Shaggy Teppich – Hochflor Teppich

Der Shaggy Teppich ist ein typisches Modeprodukt, das vor allem wegen seines Aussehens gekauft wird. Er ist schließlich schon etwas Besonderes, der Shaggy Teppich, und nicht in jeder Wohnung zu finden. Der Shaggy Teppich ist ein Hochflor Teppich, kurz auch Shag oder einfach nur Shaggy genannt. Auch als Zottelteppich ist er bekannt.

Der Shaggy Teppich besticht durch den Hochflor, der ein Gefühl der Wärme und Weichheit vermittelt. Da kann man doch eigentlich nur barfuß darauf laufen. Für das Betreten mit Schuhen ist er doch eigentlich viel zu schade. Wer diese beachtet, hat schon den ersten Schritt dazu getan, dass sich der Shaggy Teppich eines langen Lebens erfreut.

Natürlich kann man auch ein ganzes Zimmer, beispielsweise das Schlafzimmer, mit Auslegware Marke Shaggy versehen. Den Shaggy Teppich gibt es als Auslegware ebenso wie als einzelner Teppich, der dann meist noch eine besondere Umrandung aufweist.

Der Zottelteppich sollte aber wirklich nur als Blickfang seinen Platz im Zimmer finden. Als Gebrauchsgegenstand, gar als Fußabstreifer, ist er nicht geeignet. Der Hochflor Teppich nimmt relativ viel Schmutz auf und ist auch nicht so leicht zu reinigen. Denn die Reinigungsprozedur mit dem Staubsauger bekommt ihm auch nicht sonderlich gut. Wenn es sich um einen Einzelteppich handelt, ist es ratsamer, den Zottelteppich gelegentlich doch einmal in die Reinigung zu bringen.

Shaggy Teppiche gibt es in verschiedenen Farben und Strukturen. Er ist unifarben ebenso erhältlich wie mit interessanten Mustern. Er ist in erster Linie eben Gestaltungselement und weniger Teppich. Bei entsprechender Farbwahl kann er an ein Schaffell ebenso erinnern wie an edlere Felle. Modisches Pink ist ebenso möglich wie Schwarz oder Blau. Dazu kommt die Verfügbarkeit in vielen Verschiedenen fertigmaßen, sodass man eigentlich jeder denkbaren Gestaltung Rechnung tragen kann.

Shaggy allein sagt noch nichts über Material und Qualität aus. Da verschiedene Materialien zu Shaggys verarbeitet werden, hat man auch da die Wahl zwischen Modischem und Dauerhafterem.